fbpx

Geburtsfotografie

Eine Geburt ist der intimste, vielleicht schwerste, sicher schönste und unfassbarste Moment für jede Familie. Ich mache aus diesem Wunder eine Erinnerung, in die ihr immer wieder zurückreisen könnt: Zur unbändigen Stärke dieser Löwenmama, die sich durch die Geburt kämpft. Zu den wässrigen Augen eines Papas, der das erste mal sein Baby in den Armen hält. Ich zeige euch, was ihr während der Geburt selber gar nicht sehen könnt: Ihr als dieses so tief verbundene Paar, ihr, in dem Moment in dem ihr Eltern werdet. Und natürlich das Wunder, das hier gerade vor unseren Augen passiert.

Die Geburt eines kleinen Menschen ist ein einmaliger, ja heiliger Moment – lang herbei gesehnt und hoch emotional. Er verändert alles. Für das Baby selbst, die Eltern, den Körper der Mutter, die Familie. Dieser Moment ist so einprägsam, dass sich die meisten Frauen auch nach vielen Jahren noch an bestimmte Momente ihrer Geburt(en) erinnern, als wären sie gestern gewesen. Und dennoch sind diese Stunden voller intensiver Eindrücke, sodass Eltern viele Momente gar nicht bewusst wahrnehmen können. Das mag das liebevolle Streichen und Massieren des werdenden Vaters sein, der erste Blick zwischen Baby und Mama, der erste Schrei oder das erste gemeinsame Kuscheln.

Diese Geschichte bietet so viele erste Male und Augenblicke, die nie wieder kommen werden und festgehalten werden sollten! Für Eltern ist es daher ein besonders emotionaler Moment, wenn sie sich die Bilder der Geburt ihres Kindes gemeinsam anschauen und all die Gefühlsfacetten noch einmal durchlaufen können und sich die verschiedenen Puzzleteile im Nachgang heilsam zusammenfügen und zu einer wunderbaren Erinnerung werden!

Selbstverständlich bleiben diese ganz besonderen und intimen Erinnerungen für Euch privat! Nur diejenigen werden die Bilder sehen, denen Ihr sie zugänglich macht.“

Geburtsfotografie

Fotoshooting während der gesamten Geburt

  • 24 H – Rufbereitschaft 1 Woche vor und 1 Woche nach dem errechneten Geburtstermin
  • Alle Dateien (ungefähr 50-120 JPG) in voller Auflösung
  • individuelle, liebevolle Bildretusche aller Fotos
  • passwortgeschützte Onlinegalerie
  • Slideshow Eurer besten Bilder
  • Eure Lieblingsbilder in einer individuellen APP für Euer Smartphone zur mobilen Ansicht
  • Anfahrt im gesamten Berliner Stadtgebiet inklusive
Preis Fotos MIT Veröffentlichungserlaubnis: 1500€*
Preis Fotos OHNE Veröffentlichungserlaubnis 1700€
Preis FOTOS UND VIDEO mit Veröffentlichungserlaubnis: 1800€*
Preis FOTOS UND VIDEO OHNE Veröffentlichungserlaubnis 2000€

* Der niedrige genannte Preis bezieht sich auf das Honorar MIT Veröffentlichungserlaubnis der entstandenen Fotos für meine Website, für Blogbeiträge, zur Illustration meiner Flyer u.ä. (nicht kommerziell). Details werden in der Sessionvereinbarung geklärt. Fragen hierzu beantworte ich natürlich gerne vorab.

Ab wann kommst du zur Geburt dazu?
Ihr ruft mich an, sobald die aktive Phase der Geburt beginnt. Ich komme dann sofort zu euch.

Die aktive Geburtsphase beginnt, wenn sich der Muttermund auf 6cm geöffnet hat, oder die Mutter regelmäßige starke Wehen hat, während denen sie nicht mehr laufen oder sprechen kann.

Sollte meine Hebamme / Geburtshelfer wissen, das sein Geburtsfotograf dabei sein wird?

Ja, auf jeden Fall! Normalerweise ist es kein Problem, dass ein Fotograf bei der Geburt dabei ist. Trotzdem ist das immer noch eine Seltenheit und für manche Hebammen eine Neuheit.

Deshalb ist es gut, über Fragen oder Unsicherheiten vorher zu sprechen. Ich bin selbst Mutter, habe selbst einen kleinen Sohn geboren. Ich werde die Geburt einfühlsam und vorsichtig begleiten und definitiv zur Seite treten, wenn es notwendig ist. Ich sorge dafür, dass ich die Arbeit deiner Geburtshelferin keinesfalls behindere!

Was passiert, wenn ich einen Notkaiserschnitt brauche?
Wenn du möchtest können wir auch diese Geburtsgeschichte dokumentieren. Meist darf ich als Fotografin zwar nicht in den OP-Raum, gerade dann wenn es ein Notfall ist, aber die Zeit davor und danach bin ich da und halte alles für euch fest.
Was ist, wenn die Geburt ein geplanter Kaiserschnitt wird?
In Absprache mit dem Krankenhauspersonal ist es manchmal möglich, dass ich den Kaiserschnitt auch im OP-Saal als Fotografin begleite. Das muss jedoch vorher abgesprochen
werden.

Darf ich nicht mit den OP-Raum, kann es immer noch ein wunderschönes Shooting werden: Auf dem Weg dorthin und natürlich, wenn ihr mit eurem Baby zurück auf der Station seid.

Ich würde mir ein Geburtsfotoshooting wünschen, aber mein/e Partner/in ist dagegen. Hast du einen Tipp für mich?

Ok, keine Sorge: Das ist tatsächlich sehr häufig der Fall. Ich würde euch empfehlen, gemeinsam mit mir ein Kennenlerngespräch zu buchen. Oft haben Partner/innen einfach Angst, dass ein Fotograf die Geburt stören könnte oder etwas aufnimmt, das man lieber privat halten möchte. Über all diese Dinge können wir ganz unverbindlich reden.

Also, gib‘ nicht so schnell auf und uns allen eine Chance! Es ist ganz normal, dass der Partner etwas mehr Zeit braucht, ehrlich gesagt…

Hier findest du außerdem Testimonials von Partnern, die anfangs ebenfalls kein Shooting wollten 😉

Wirst du unsere Fotos / Videos im Internet zeigen?
Nur, wenn ihr mir die Erlaubnis dafür gebt. Ich respektiere euren Wunsch nach Privatsphäre und würde eure Fotos und Videos NIEMALS ohne eure schriftliche Freigabe öffentlich zeigen.
Wir würden gerne Geburtsfotoshooting buchen, aber unser Budget ist begrenzt. Können wir in Raten zahlen?
Ja, natürlich! Mir ist völlig klar, dass ein Shooting für die meisten Familie eine größere Investition bedeutet. Gemeinsam können wir gerne einen Ratenzahlungsplan erstellen, der dann für uns alle passt. Meldet euch einfach bei mir und wir sprechen darüber!

Glückliche Familien

Chiara saved me!!! Her photos saved me!

Chiara photographed and filmed my home birth. Went through an existential crisis months after my son’s birth. For weeks, I experienced everything – from bouts of explosive rage to deep melancholy. I nearly lost all hope.
When I was at my worst, looking at my birth photos gave me strength. Reminded me of the inner strength that I (and all of us women) have. Reminded me of pure love – love that ties all living things on the planet together, if only we let it.
I’m eternally grateful to you, Chiara. Your photos saved me!!! Thank you for capturing my birth story. Thank you for giving me the strength to embark on my healing journey. Thank you for helping me heal.
Because of you and the work that you do to help us women see our inner strength, my son will grow up in a better world – one with more male mommies and more female daddies 🙂
And to those of you thinking about getting your birth photographed, don’t even think twice!!! Do it. Just do it.

Dein Video ist der Hammer! Ich bin zu Tränen gerührt. Wir finden es schade, dass Mandy in der dritten Schwangerschaft erst von Geburtsfotografie erfahren hat. Auf jeden Fall sind wir uns einig, dass es eine gute Entscheidung war DICH dabei zu haben.
Im Video ist dir der Übergang von Wehen, Kaiserschnitt und Baby da sehr gut gelungen. Mit der ausgewählten Musik hast du eine super Wahl getroffen. Soooo tolle Arbeit hast du geleistet. Im Krankenhaus, beim Fotos bearbeiten, beim Video zusammenstellen. Danke Chiara, du berührst mich mit deiner Arbeit❣

Anfrage senden

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.