fbpx

Meine Ausstattung als Familien- und Geburtsfotografin

von | Apr 30, 2020 | Familie, Familienfotografie

Oftmals werde ich gefragt, welche Ausrüstung ich als Familien- und Geburtsfotografin habe.

Welche Kamera ich benutze, welche Objektive und ob ich andere Dinge habe, die mir im Foto-Alltag helfen. 

Dies ist eine Sammlung von fast allem, was ich für meine Fotografie besitze.

Wenn du gerade erst anfängst, lass dich bitte nicht einschüchtern! Ich fotografiere seit fast 10 Jahren und ich habe diese Sachen Schritt für Schritt gekauft. Manche Dinge sind für mich unverzichtbar, andere sind ein Nice-To-Have. 

So oder so, es ist kein Klischee zu sagen: DU, deine Augen, dein Kopf und dein Herz machen die Fotos, nicht deine Ausrüstung!

Eine nicht-Nikon Kamera zu kaufen, war eine schwere Entscheidung.

Aber ich muss sagen, ich bin so glücklich damit! Nicht nur der Autofokus ist hervorragend, die High-ISO-Auflösungs ist ein Traum und die Videoqualität ist großartig.

Meine Nacken- und Rückenschmerzen sind viel besser geworden und weil sie so leicht ist, fotografiere ich viel mehr meine eigene Familie!

Und kennst Du schon den Stille-Modus? Einfach genial für Geburtsfotografen!

Dies war meine primäre Kamera, bevor ich mir die Sony zulegte. Ich nehme sie noch immer mit und benutze sie.

Obwohl ich mit meiner spiegellosen Kamera zufrieden bin, vermisse ich manchmal das Gefühl, eine gute, schwere Spiegelreflex in den Händen zu halten. Wenn du eine DSLR-Kamera möchtest und dir das Gefühl oder das Aussehen der Fotos der neuen spiegellosen Kamera nicht gefällt, ist dies die richtige Kamera für dich.

Die meisten Fotos auf meiner Website sind mit der D850 gemacht.

Seit ich die D850 hatte, war die D750 meine Ersatzkamera. Sie ist immer noch fantastisch und ich würde sie denjenigen empfehlen, die in eine Vollformatkamera investieren wollen und unter 1500€ bleiben möchten.

Ich habe nicht damit gerechnet, dieses Objektiv zu kaufen.

Ich wollte ein Zeiss 35mm 1.4 oder ein Sigma 35mm F1,4 für meine Sony Kamera kaufen, aber dann las ich großartige Rezensionen über dieses Objektiv.

Es ist super leicht (und ich habe das Sony auch gekauft, weil ich eine leichtere Ausrüstung haben wollte!) und die minimale Scharfstellung beträgt nur 0,22 m. Das macht dieses Objektiv perfekt für Nahaufnahmen. Bis jetzt liebe ich es wirklich!

Das 50 mm ist mein Standardobjektiv.

Es ist klein, hell und leicht (290gr). Mit seiner hohen Lichtstärke (F 1.4) kann ich auch bei dunklen Bedingungen fotografieren (Hallo Deutschland! :P) Ich benutze es für Porträts oder wenn ich etwas wirklich Leichtes dabei haben möchte, zum Beispiel im Urlaub.

Dieses Objektiv ist ein “Extra”. Ich könnte ohne es arbeiten, aber das 60mm gibt mir die Möglichkeit, „etwas mehr“ zu liefern. Es ist ein Makroobjektiv, was heißt, dass ich bis zu 0,219 m (mit AF) nah herangehen kann, um schöne Details einzufangen. Ich habe es bei Fresh 48 Shootings und Geburten immer bei mir.

Ich wette, du hast nicht erwartet, dass ich ein solches Objektiv habe! Dieses absolut nicht notwendige Objektiv macht mir aber so viel Spaß!

Perfekt für „Trampolin-Fotos„, für wirklich enge Räume (wenn du eine Geburt in einem engen Badezimmer fotografierst) oder um etwas zu betonen. Aber wenn du nicht etwas Lustiges kreieren willst, sei vorsichtig mit der Verzerrung!

Ich nenne dieses Objektiv “safety first” Objektiv.

Gehen wir nach draußen, aber ich habe keine Ahnung, wohin? Oder gehe ich einfach in eine Situation, in der ich nicht weiß, ob ich die Linsen wechseln oder hin- und herlaufen kann? (z.B. wenn ich eine Zeremonie fotografiere). Das ist das Objektiv, das ich bei mir haben werde.

Mein Lieblingsobjektiv!(Bevor Sony). Ich könnte mir nicht vorstellen, ohne es zu fotografieren und es bleibt zu 80% der Zeit auf meiner Kamera. Ich finde es perfekt für jede Gelegenheit, und wenn ich nur ein Objektiv wählen müsste, um es zu behalten, würde ich mich immer wieder dafür entscheiden. Die Schärfe ist fantastisch und das 35mm gibt meinen Fotos das Look, den ich liebe.

Ich habe 6 Karten mit 32 GB und 4 Karten mit 64 GB. Diese 300 MB/s Karten sind teuer, aber schnell! Perfekt für Videos und zur Nutzung des zweiten Kartenschachts als Backup. Warum nicht 128 GB? Ich mag es nicht, einen ganzen Tag lang zu fotografieren oder mehr als eine Foto Session auf nur einer Karte zu haben (auch wenn es ein Backup davon gibt) und ich teile die Arbeit lieber auf mehrere Karten auf. Ich verwende sie mit der Nikon D750, der Nikon D850 und der Sony Alpha.

Leider hält der Akku des Sony nicht besonders lange. Wenn du Fotos und Videos machst, musst du andere Akkus kaufen, die du mitnehmen solltest. Unverzichtbar auch für Geburtsfotografen! Dieses Ladegerät ist nicht das Original Sony, aber ich habe keinen Unterschied zum Sony bemerkt und es ist günstiger.

Für die Nikon D850 benötigst du diese super teure Karte, wenn du den zweiten Slot nutzen möchtest. Ich habe nur drei davon.

Du willst doch nicht, dass deine Precius-Speicherkarten irgendwo am Taschenboden liegen, oder? Ich bewahre meine hier auf. SD nach oben, die Karte ist leer, SD nach unten, die Karte ist voll. So einfach ist das.

Diese SSD ist super klein und schnell. Ich speichere hier meinen Lightroom’s Katalog und alle Fotos des Jahres (die Fotos sind natürlich auch irgendwo anders gesichert). Auf diese Weise kann ich von meinem Notebook oder auf meinem iMac bei derselben Fotosession arbeiten.

Ich zähle nicht mehr, wie oft Kinder meine Linse berühren 😛 Dies ist das einzige Reinigungstuch, das ich nicht verliere. Ich habe es an meine Tasche geklebt, et voila!

Ich liebe diesen Rucksack.

Er ist stilvoll, er sieht nicht wie eine Kameratasche aus ( tschüss hässliche Rückenkamerataschen) und die Leute denken nicht, dass er mit teurer Ausrüstung voll ist. Er bietet Platz für ein 15-Zoll-Notebook, Kamera plus Objektive und persönliche Dinge auf der Oberseite. Die beste Investition aller Zeiten!

Mit Code VENQUE10 erhaltest du 10 % Rabatt auf den gesamten Sortiment.

Ich war mir nicht sicher, ob ich ein Dreibein (stabiler) oder ein Einbeinstativ (flexibler) kaufen wollte. Dann fand ich dieses Einbeinstativ mit den 3 kleinen Beinchen für mehr Stabilität. Ich benutze es nicht oft, aber wenn ich kann, nehme ich es bei der Geburt mit. Ich habe es bei „Kais Geburt“ benutzt.

Ich bewahre den Blitz in meiner Tasche auf, für den Fall, dass es zu dunkel ist. Ich habe ihn in den letzten Jahren vielleicht 5-6 Mal benutzt, aber es ist schön zu wissen, dass ich ihn benutzen kann, falls es wirklich kein Licht gibt.

Der Blitz, den ich für meine Sony-Kamera verwende, falls ich einen Blitz verwende.

Ich gehe auf keinen Fall ohne meinen Kaffee nach draußen. Manchmal bringe ich ihn von zu Hause mit, manchmal kaufe ich ihn draußen. Aber um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, habe ich (fast) immer meine Tasse dabei. Diese hat die richtige Größe für einen kleinen/mittelgroßen Cappuccino und ist daher nicht so groß wie andere Tassen. Sie ist auch dicht.

Bleibe hydriert! Du weißt, wie wichtig es ist, jeden Tag genug Wasser zu trinken. Auch wenn diese Flasche aus Glas ist, kann sie dank der Filzabdeckung überall sicher verwendet werden. 

Auf den ersten Blick sieht dieser Artikel nicht nach etwas für Fotografen aus. Aber ich benutze dieses günstige Fitnessband, nicht nur, um sicher zu sein, dass ich mich an den Tagen der Postproduktion genug bewege, sondern auch, um sicher zu sein, dass ich keine Anrufe z.B. während meiner Rufbereitschaft verpasse.

Wenn ich arbeite und mich konzentrieren muss, sind die perfekt dank der Geräuschminimierung

Die Batterien, die ich für meine Blitzgeräte verwende.

Ich bin Italienerin und werde mich nie an diese Winter gewöhnen! Diese Handschuhe schützen mich zumindest ein wenig, wenn ich draußen fotografieren muss.

Wenn ich viele Stunden im Zug unterwegs bin oder bei meinen Kunden für eine „Day in Life“-Fotosession schlafe, habe ich immer eine Schlafmaske dabei. Nachdem ich sie jahrelang auch zu Hause benutzt habe, kann ich sagen, dass dies die beste und weichste ist, die ich gefunden habe.

Berlin ist groß, und manchmal brauche ich Stunden, um am Zielort zu sein. So ist meine Reisezeit produktiv!

Es ist eine kleine Lampe, die ich auf meinem Schreibtisch habe. Ich bin nicht sicher, ob es wirklich hilft, aber jede Chance, im Winter mehr Licht zu bekommen, ist mir willkommen!

Als diese Handyketten durchstarteten, versprach ich mir, nie eine zu kaufen. Tja… da ich mit einem Rucksack draußen bin, erlaubt mir diese Kette, Musik zu hören oder das Telefon zu benutzen, ohne dass ich das Telefon aus meiner Tasche hinein- und herausnehmen muss.

Es gab eine Zeit, da habe ich Bücher gelesen.. Dann wurde mein Sohn geboren 😛 Mit den Hörbüchern habe ich den perfekten Weg gefunden, um jeden Tag weiter zu „lesen“. Normalerweise höre ich mir die Bücher auch während der Nachbearbeitung an.

Ich habe immer ein kleines Geschenk für meine kleinen Kunden, wenn ich gehe, um „Danke“ zu sagen. Tattooaufkleber sind bei den Größeren geliebt. Bitte frag  immer die Eltern, bevor Du etwas schenkst 😉

Alle Eltern lieben es, wenn man den Kindern etwas Kleines und Lehrreiches schenkt!

Für die Kleinen sind Seifenblasen das perfekte Geschenk. Sie sind preiswer, und ich habe noch kein Kind getroffen, das sie nicht mag! Die von Pustefix sind ohne Zweifel die besten, die ich gefunden habe.

Das war’s! Ich hoffe, es hat dir gefallen! Lasse mich wissen, was du über meine Ausrüstung denkst. Ich würde gerne von dir hören!

© Chiara Doveri 2019 ● Impressum und Datenschutzerklärung